Das Unternehmen

Das Unternehmen

Die DEKRA Arbeit GmbH, Tochter der DEKRA SE, wurde 1998 gegründet und gehört seither zu den erfolgreichsten vermittlungsorientierten Personal­dienstleistungsunternehmen in Europa. Mit derzeit europaweit über 120 Geschäftsstellen bildet die DEKRA Arbeit einen der Eckpfeiler der Business Unit Personnel. Dieser Bereich bietet in Verbindung mit der DEKRA Akademie ein umfassendes Angebot an Lösungen für Aus- und Weiterbildung, flexibler Arbeitnehmerüberlassung und Arbeitsvermittlung sowie Personal- und Outplacementberatung. Die Kernkompetenz der DEKRA Arbeit liegt in der Umsetzung eines innovativen und wirtschaftsnahen Zeitarbeitskonzeptes, das sich stets an den Begebenheiten des Arbeitsmarktes und den Bedürfnissen der Wirtschaft orientiert. Unser Ziel ist es, mit der effizienten Schaffung von flexiblen Arbeitsformen ein Mitarbeiter-Konzept zu verwirklichen, das auf die individuellen Anforderungen unserer Kunden zugeschnitten ist. Neben einem Schwerpunkt an Personaldienstleistungen im gewerblich-technischen Bereich bietet die DEKRA Arbeit auch ein umfangreiches Portfolio an kaufmännischen Mitarbeitern, Messe-, Event- und Hotelleriepersonal sowie Fachkräften aus dem medizinischen Umfeld. Um unsere Dienstleistungen in allen Berufsgruppen und in gewohnter DEKRA-Qualität anbieten zu können, wurden mit den Sparten Gewerblich-technisch, Commercial, Engineering und der DEKRA Event & Logistic Services GmbH entsprechende Fachbereiche gegründet. Seit 2002 ist die DEKRA Arbeit GmbH auch international tätig. Mit der Etablierung eines umfangreichen Geschäftsstellennetzwerkes in Kroatien und mit Neugründungen an Standorten in Serbien, Montenegro, Ungarn, der Slowakei und Tschechischen Republik, Bosnien/Herzegowina und Spanien sind wir in der Lage, unsere Dienstleistungen auch im südosteuropäischen Raum erfolgreich umzusetzen.

DEKRA

Vertrauen & Qualität

Seit Jahrzehnten für Vertrauen und Qualität
  • Im Kaufmännischen Bereich
  • In der Produktion für modernste Technologien
  • Transport von kleinen und grossen Gütern
  • Im medizinischen Bereich